Fischerhock und Jahreshauptversammlung

Fischerhock

Es gibt wieder einen Fischerstammtisch in Nüziders, am Freitag 08. Februar 2019, ab 18:30 h, im Fischerheim Nüziders (beim Baggersee Nüziders).

Neben dem bewährten „Fliegenbindetisch“ wird über das Videomonitoring Hochwuhr in Feldkirch, die Statistik mit Fischgängen, Bewirtschaftung Fischteich und über die Gewässerzustandsüberwachung von Ill und Lutz berichtet.

Es ist aber auch eine Möglichkeit untereinander ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

Vorankündigung Generalversammlung (Jahreshauptversammlung) des FV Bludenz

Die JHV findet am Donnerstag 21. Februar 2019, um 19:30 h, im Saal der Mittelschule Bürs statt. Eine gesonderte Einladung erfolgt noch.

Besondere Fänge

Bereits im September konnten wieder schöne Fänge in der Ill gemeldet werden:



Reinigung Ludescher Mühlebach

Liebe Fischerkollegen,

Am 28.04.2018 startet eine Räumaktion des Ludescher Mühlebaches.
Das wäre noch eine Gelegenheit, um Arbeitsdienste abzuleisten.
Helfer sind erwünscht.
Wer Interesse hat, soll sich bitte an Günter Wirtensohn wenden.
Tel: 0676 5473230

Petri Heil
Wilfried

Termine Arbeitseinsätze 2018

Liebe Fischerkollegen,

Die Gemeinde Bürs hat ihre Landschaftsreinigung wegen der Wetterlage auf Samstag, 07.04.2018  08:00 h verschoben.

Für die Bürser Teilnehmer ist der Treffpunkt vor dem Gemeindeamt.

Auch die Gemeinde Bludenz hat ihre Landschaftsreinigung auf Samstag den 07.04. 2018 verschoben.

Der FV Bludenz wird aber am Samstag, 24.03.2018 um 8:00 h die Reinigung des Brunnenbaches durchführen.

Treffpunkt ist der Parkplatz Riedstraße (unterhalb der Kreuzkirche).
Peter Ehrenbrandtner übernimmt die Leitung.

Die Räumung im unteren Abschnitt des Brunnenbaches ist notwendig, weil in der nächsten Woche Jungäschen eingesetzt werden. Nach der Räumung wird der untere Abschnitt deshalb auch elektrisch abgefischt. Weiters wurden schon alle Vorkehrungen wie Wasserabsperrung des Brunnenbaches ausgemacht.

Wir bitten diesen Termin wahrzunehmen. Die geleisteten Stunden werden durch die mühevolle Arbeit doppelt angerechnet.
Warm anziehen und Wattstiefel, Stiefel, Rechen, etc. mitbringen. Danke.

Petri Heil
Werner Melchhammer
Peter Ehrenbrandtner